Mittel der Basisdemokratie?

Die erste Frage vom 30. Oktober 2013
„Angenommen wir befänden uns nach dem Bundesparteitag, der mehr Methoden der Mitwirkung und Transparenz beschlossen hätte, darunter u.a.:
• ein Mitbestimmungsrecht über den Leitantrag zum nächsten Parteitag
• Online-Abstimmungen
• inhaltliche Auskunft zu einer Maßnahme vom Bundesvorstand oder Präsidum

Bitte schätzt Euch und Eure Parteisituation nach diesem zukünftigen Bundesparteitag realistisch ein und sagt dann: Welches der Mittel würdet ihr überhaupt benutzen? Warum? Wie viel Zeit würdet Ihr in ein solches Unterfangen investieren und unter welchen Bedingungen wären althergebrachte Methoden für Euch effizienter als solche Mittel?“

Zu dieser Frage habe ich auch nach der Kandidatenvorstellung auf dem Bundeskongress der JuLis (siehe auch hier) einige Punkte zusammengefasst (hier).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>